Das war das 9. BMX Männle Turnier.

Die Zeit vergeht wie im Flug und so ist auch das Männle Nummer 9 nun auch schon wieder Geschichte.

Was bleibt sind Erinnerungen an unglaubliche Momente, einer guten Zeit mit Freunden. Schlechtwetter-Prognosen werden einfach ignoriert und ein neuer Teilnehmerrekord mit sage und schreibe 62 wird einfach mal aufgestellt.

Die Mädle-Gruppe ist gewachsen, die ersten zwei Flatlander konnten wir auch verzeichnen - was uns in der Entscheidung bestärkt auch im nächsten Jahr ein ebene Fläche bereitzustellen.

Wenn Ihr nichts verpassen wollt, tragt euch in unseren Newsletter ein oder besucht die Männle - Seiten der sozialen Netzwerke.

Bei Fragen oder Anregungen schreibt uns einfach eine E-Mail an:

info[at]bmx-maennle.de

Genießt eure Zeit,

Maik Nagel

Flyer & Plakate – bereit für den Druck.

Die Flyer und Plakate gingen am Montag in den Druck und wollen auch in diesem Jahr von fleißigen Helfern/innen in Deutschland, Schweiz, Österreich oder wo immer Ihr der Meinung seid, dass er die richtige Zielgruppe erreicht, verteilt werden.

Wer das Männle unterstützen – und sich ein wenig Zeit mit Papierwerbung verbringen möchte, kann sich gerne per Mail an info@bmx-maennle.de an mich wenden.

Danke euch vorab und natürlich gibt es ein kleines Geschenk für eure Bemühungen.

Gruß Maik

Klickt für die Großansicht.

Mika Köhler – Anmeldung

Unser Band-Aufruf hat sich gelohnt und wir freuen uns einen passende “Ersatz-Combo” gefunden zu haben. Dazu in den nächsten Tagen mehr.

Jetzt geht es erst einmal um unseren nächsten Teilnehmer. Obwohl er noch recht jung ist, kennt ihn in der deutschen BMX-Szene mittlerweile fast jede/r.

Die Rede ist von Mika Koehler aus Lauffen. Mika ist ein Tausendsassa was BMX-Veranstaltungen und seine Teilnahme betrifft.

Nicht ganz unschuldig ist sein Dad, Bardl Moschdholer, der ihn auf jeden seiner Reisen unterstützt und darüber hinaus ordentlichst “Buch” in Form von Webclips darüber führt. Für mein Empfinden ist Mika fast täglich irgendwo im www zu finden. Neue Schule sozusagen.

In welcher Gruppe er sich einschreibt entscheidet Mika spontan. Es kommt darauf an, wie viele sich noch bei den U12 Kids anmelden. Wenn es zu wenig sind, wird bei denAmateuren ein Häkchen gesetzt.

Ich für meinen Teil freue mich riesig, dass Mika zum nunmehr viertel Mal zum Männle kommt. Ich bin mir sicher, dass es euch nicht anders geht!

PS: Mika ist für Stuttgart finest, den Kunstform BMX Shop und den schicksten Klamottenhersteller, ablüh clothing tatkräftigst unterwegs. Whow!

PPS: Mika Koehler, darüber hinaus bekommst Du noch einen Gutschein über 20 Euro für das Infaction BMX Camp deiner Wahl!

+++Band gesucht+++

Generell stand schon die Band für dieses Jahr fest. Leider kam “personaltechnisch” etwas dazwischen, so dass wir noch einmal einen Aufruf starten.

Musikalisch sind wir für fast alles offen. Punk, Rock, Hip Hop, Raggae, Dancehall, Akustik, Ska, gerne auch ein DJ der mit Vinyl, guten Beats und dem Plattenspieler umgehen. Allgemein gesagt, alles was mit guter Musik zu tun hat.

Schreibt uns an info@bmx-maennle.de,  teilt diesen Aufruf, erzählt es weiter. Wie auch immer. Wir freuen uns auf reichlich Feedback von euch.

Gruß Maik Nagel

Ihr habt das Zeug und Bock im Tuttlinger Skatepark zu spielen? Meldet euch bei uns!