Das war das 9. BMX Männle Turnier.

Die Zeit vergeht wie im Flug und so ist auch das Männle Nummer 9 nun auch schon wieder Geschichte.

Was bleibt sind Erinnerungen an unglaubliche Momente, einer guten Zeit mit Freunden. Schlechtwetter-Prognosen werden einfach ignoriert und ein neuer Teilnehmerrekord mit sage und schreibe 62 wird einfach mal aufgestellt.

Die Mädle-Gruppe ist gewachsen, die ersten zwei Flatlander konnten wir auch verzeichnen - was uns in der Entscheidung bestärkt auch im nächsten Jahr ein ebene Fläche bereitzustellen.

Wenn Ihr nichts verpassen wollt, tragt euch in unseren Newsletter ein oder besucht die Männle - Seiten der sozialen Netzwerke.

Bei Fragen oder Anregungen schreibt uns einfach eine E-Mail an:

info[at]bmx-maennle.de

Genießt eure Zeit,

Maik Nagel

Sonne fürs Männle

Das Wochenende wird sonnig, sehr sonnig.

Nach einem nicht wirklich sonderlich guten Start, meldet sich der Sommer zurück

und lässt sich am Samstag jede Menge Zeit für uns.

Das Schwitzen hat ein Ende, zumindest was die Wettererwartungen angeht…

Ich freu mich drauf!

Gruß

Maik

 

 

 

 

 

Dankeschön an Euch & ein kleiner Tipp

Ein dickes Dankeschön an alle die sich bereit erklärt haben Flyer und PLakate in ganz Deutschland zu verteilen. Sage und schreibe 16 Männle/Weible haben bis jetzt circa 4500 Flyer und 50 Plakate unters Volk gebracht.

Ein kleiner Hinweis muss leider sein. Bevor Ihr, egal wo auch immer Flyer hinlegt, oder ein Plakat aufhängt, fragt, wenn möglich, vorher nach ob dasokist.

Denn es sind leider nicht alle von BMX so begeistert wie wir und von Papierblättern (Große und Kleine) an deren Wänden, Vorgärten oder sonstwo noch viel weniger.
Es kann dann natürlich schnell passieren, dass sie in der Tonne landen. Und naja, wenn es jemand ganz genau nimmt, dann zieht er mich als Veranstalter zur Rechenschaft. Soweit muss es ja nicht kommen.;)
In diesem Sinne, Ihr macht das super! Es gibt übrigens noch einen Restposten der unters Volk möchte.

Monster Energy unterstützt das Männle

Wie Ihr wisst unterstützt Monster Energy das Männle in diesem Jahr. Danke für den Beitrag auf Eurer Homepage!

Klickt auf das Monster.